therapie2go - dein innerer Kompass für psychisch gesunde Kinder
__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"c4119":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default","value":{"colors":{"c4119":{"val":"var(--tcb-skin-color-30)"}},"gradients":[]},"original":{"colors":{"c4119":{"val":"rgb(55, 179, 233)","hsl":{"h":198,"s":0.8,"l":0.56,"a":1}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__


Kinderängste. Neuerscheinung des Ratgebers.


Mit Vorwort von Dr. Hans Hopf, Träger des Diotima-Ehrenpreises der deutschen Therapeutenschaft


Angst bei Kindern behandeln


Für alle Eltern, deren Kind
unter Ängsten leidet


Stefan Hetterich
Ängste bei Kindern und Jugendlichen.

Ein psychoanalytischer Ratgeber: verständlich - konkret - alltagsnah

Mein Ziel ist es, dir mit diesem Buch ein tieferes Verständnis kindlicher Ängste zu ermöglichen.
Verstehe die inneren Ursachen der Ängste deines Kindes und finde so die Wege,
die deinem Kind tatsächlich langfristig helfen, aus der Angst herauszufinden.

Mein Ratgeber in neuer Auflage.


Verstehe mehr über die Ängste deines Kindes und entdecke, wie du dein Kind befähigen und begleiten kannst, mit den eigenen Ängsten umzugehen.

Für alle Eltern …
… deren Kinder zu oft und zu heftig unter Ängsten leiden.
… deren Kinder sich mit alltäglichen Anforderungen schwertun.
… die deswegen immer wieder an die eigenen Grenzen kommen.
… die Ängste besser und tiefer verstehen wollen.

Das sagen andere zur 1. Auflage des Buches:

Ein sehr guter Ratgeber

Der Ratgeber ist sehr gut und verständlich geschrieben und ich sehe das Verhalten meines Kindes jetzt auch nochmal mit anderen Augen

profile-pic
.

Ein sehr informatives Buch

Ich finde dieses Buch super gut gegliedert. Der Autor schreibt in verständlicher Sprache.
Man bekommt wieder Hoffnung!

profile-pic
N

Hilfreicher Ratgeber

Für mich war dieser Ratgeber absolut hilfreich. Ich konnte sehen, wodurch die Ängste meines Kindes entstanden sind und wie ich damit umgehen kann. Kompakt und informativ. Mit Tiefgang und durch die Beispiele doch gut verständlich.

profile-pic
.

Übersichtlich, hilfreich, umsetzbar

Ein übersichtlicher, informativer und sehr verständlicher Ratgeber, der sich gut liest und einen Zugang zu den Ängsten von Kindern eröffnet. Die vielen Beispiele zeigen Lösungsstrategien für unterschiedliche Situationen auf und man fühlt sich auch als Eltern verstanden und begleitet! Am besten hat mir gefallen, dass sich der Ratgeber auf Wesentliches beschränkt und sinnvoll gegliedert ist - so bleibt auch im meist stressigen Alltag mit Kindern Zeit für dieses nette und hilfreiche Büchlein, das uns sehr weitergeholfen hat!

profile-pic
.


Weitere Bücher entdecken

Eltern-Kind Beziehung stärken

Die Grundlagen einer gesunden Beziehung zwischen Eltern und Kind

-Ausschnitt aus dem Blog-Artikel -

Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben.

Ich erinnere mich noch genau an den Moment,

als meine erste Tochter von der Hebamme in meine Arme gelegt wurde.

Dieses zarte und zerbrechliche und wunderbare Menschlein.

Die kleinen Hände, die sich suchend in die Luft reckten, um Halt zu finden.

Der kleine Mund, der sich bereits auf die Suche nach Nahrung machte.

Die Augen, die versuchten, die Welt zu erkennen und zu greifen.

Es war der Augenblick, in dem ich wusste: Ich bin da für dich. Du kannst dich auf mich verlassen.

Ich halte dich und will mit dir gemeinsam die Welt entdecken.

Es waren eigentlich drei Geburten.

Es war die Geburt unserer Tochter.

Es war die Geburt einer Mutter.

Und es war meine Geburt als Vater.

In diesem Moment wurde ein Kind geboren.

In diesem Moment gab es auch die Geburt zweier Eltern.

Von nun an würde meine Frau eine Mutter sein und ich ein Vater für unser Kind.

Und es gab diese Augenblicke, in denen es mir völlig klar war, welcher Vater ich sein wollte.

Eltern-Sein lernst du nicht von deinen Eltern.

Eltern-Sein lernst du von deinen Kindern.

Was waren deine inneren Leitsterne, die für dich als Mutter / als Vater unumstößlich gelten sollten?

Was sind die wesentlichsten Grundlagen einer gesunden Beziehung zwischen Eltern und Kind?

Intuitiv wissen wir von Anfang an, worauf es ankommt und was unsere Kinder brauchen.

Aber finden wir auch die richtige „Mischung?“

Das Rad einer gesunden Beziehung zwischen Eltern und Kind

Ein Rad kann sich drehen und läuft rund – aber nur wenn alle Speichen gleich lang sind. Genauso läuft die Beziehung zwischen Eltern und Kind rund, wenn wir zu einer ausgewogenen Balance zwischen verschiedenen Grundprinzipien finden.

Sobald eine der Speichen zu lang oder zu kurz geraten ist, fängt das Rad der Eltern-Kind-Beziehung an zu „eiern“. Es gibt viele Bestandteile und Speichen dieses Rades.

Die wichtigsten 5 Prinzipien, auf die du achten solltest, sind:

  • der eigene Halt
  • Versorgen
  • Verständnis
  • Grenzen
  • Fördern

... weiterlesen im Blog-Artikel

 

Ratgeber Ängste bei Kindern

>
Success message!
Warning message!
Error message!